Angebote zu "Hydrierwerk" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Sachsen-Anhalt 1933–1945
16,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das heutige Land Sachsen-Anhalt umfasste von 1933 bis 1945 die preußischen Regierungsbezirke Magdeburg und Merseburg sowie das Land Anhalt. Hier befand sich traditionell das hochentwickelte mitteldeutsche Industriegebiet mit Großunternehmen des Fahrzeug- und Maschinenbaus (Magdeburg, Dessau), des Flugzeugbaus (Dessau, Halle), der chemischen Industrie (Merseburg, Bitterfeld, Wolfen) sowie der Rüstungs- und Kriegsgüterindustrie, unter anderem mit dem größten Sprengstoff werk Europas in Reinsdorf, den Buna-Werken in Schkopau und dem Hydrierwerk Tröglitz bei Zeitz. Willy Schilling behandelt neben markanten Orten der NS-Herrschaft und NS-Wirtschaft die Zentren des Widerstandes sowie die Stätten der grausamen Ausbeutung von Zwangsarbeitern, Kriegsgefangenen und KZ-Häftlingen. Er dokumentiert die noch heute sichtbaren Relikte jener Zeit und verweist auf Museen und Orte der Erinnerungskultur.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe